Kindergitarren.de


Herzlich Willkommen auf unseren Informationsseiten zum Thema Kindergitarren

Auf diesen Seiten erfahren Sie worauf es bei der Auswahl der passenden Kindergitarre ankommt und welche unterschiedlichen Typen von Kindergitarren es gibt. Außerdem stellen wir Ihnen eine selektierte Auswahl an geeigneten Kindergitarren vor. Nur ein intelligent konstruiertes, leicht bespielbares Instrument mit hohem Wirkungsgrad wird dafür sorgen können, dass die kleinen Gitarristen mit einem Minimum an Kraftaufwand viel Ton zurück erhalten. Das sichert die Motivation am Spielen und garantiert einen schnellen Lernerfolg. Leider erfüllen nur sehr wenige Hersteller die notwendigen Kriterien und der Markt ist überschwemmt mit Billigstangeboten welche maximal als Spielzeug taugen. Durch unsere langjährige Erfahrung im Gitarrenbau und Einzelhandel sind wir in der Lage den Weizen von der Spreu zu trennen. Profitieren sie auf diesen Seiten auch von unseren Empfehlungen.

 

Die unterschiedlichen Gitarrenvarianten:

Kleine Konzertgitarren:

zu den Kindergitarren

Den Einstieg in die Gitarrenwelt empfehlen wir Kindern auf einer kleinen Konzertgitarre, welche auch Klassikgitarre genannt wird. Seit etwa 15 Jahren sind kleine Konzertgitarren als Kindergitarren in bis zu 5 verschiedenen Größen erhältlich. Die Kleinste der Größen wird als 1/8 Gitarre bezeichnet und ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Hiermit wäre dann auch schon die sinnvolle untere Altersgrenze genannt. Konzertgitarren werden anders als die mit reinen Stahlsaiten bestückten Western- und E-Gitarren mit sechs Nylonsaiten bespannt. Davon sind wiederum drei (manchmal auch vier) mit einem Silberdraht umsponnen. Die Zugspannung der Nylonsaiten ist deutlich niedriger als jene von Stahlsaiten weswegen man für kleine Einsteiger auch meistens eine Kinder-Konzertgitarre empfiehlt um deren Fingerchen zu schonen.
Um über die Größe einer Gitarre eine eindeutige Aussage zu erhalten, misst man deren Mensur. Als Mensur wird die schwingende Saitenlänge in Zentimeter bezeichnet. Also die Strecke von Auflagepunkt A nach B (Ober- zu Untersattel). Ein Erwachsenenmodell hat in aller Regel eine 65cm Mensur. Eine 7/8 Kindergitarre meistens 62cm, eine 3/4 meistens 58cm, eine 1/2 meistens 52cm, eine 1/4 meistens 48cm und eine 1/8 etwa 44cm. Wie man deutlich sehen kann ist eine 1/2 Kindergitarre also nicht wirklich nur halb so groß wie ein Erwachsenenmodell sondern immer noch deutlich größer. Die Bruchgrößenbezeichnung taugt also nicht viel. Es ist also immer besser über die Mensur zu sprechen.
Um nun die passende Größe für ein Kind zu ermitteln gibt es verschiedene sinnige und unsinnige Methoden. Die unserer Meinung nach Bewährteste finden Sie auf unserer Größentabellen Seite. Entsprechende Kindergitarren und Zubehör finden Sie auf unserer Seite www.leihinstrumente.de oder in der Menüauswahl dem Punkt >>Angebote<<. Alle Instrumente werden vor dem Versand in unserer Fachwerkstatt optimal eingestellt.

Kleine E-Gitarren / E-Bässe:

zu den Kinder-E-Gitarren

Auch E-Gitarren und E-Bässe sind mittlerweile für Kinder zu haben. Wir empfehlen aber ein Mindesteinstiegsalter von wenigstens 8 Jahren, da es hier nicht nur alleine um das Erlernen des Instrumentes geht. Hier muss auch der richtige und vor allem disziplinierte Umgang mit dem Verstärker verstanden werden.
Im Gegensatz zu Konzertgitarren sind E-Gitarren und auch E-Bässe mit Metallsaiten bestückt. Je nach Ausführung sind die tiefen Saiten zusätzlich mit einem feinen Stahldraht umsponnen. Stahlsaiten haben insgesamt eine höhere Zugspannung als Nylonsaiten. Der Kraftaufwand beim Spielen wird dadurch etwas höher. Deshalb ist es bei E-Gitarren besonders wichtig dass der Saitenabstand zum Griffbrett optimal eingestellt ist. Bereits wenige 10tel Millimeter würden die Spielmotivation innerhalb von Minuten mit Krämpfen in der Greifhand zunichte machen. Kommt man aber in den Genuss eines optimal eingestellten Stahlsaiten-Instruments ist der Kraftaufwand kaum höher als bei der Konzertgitarre.
Kleine E-Gitarren findet man ab der 1/4 Größe. Das entspricht - wie bereits im Kapitel für kleine Konzertgitarren beschrieben - einer 48cm Mensur, ist also für Kinder ab etwa 5 Jahren geeignet. Kleine E-Bässe gibt es mittlerweile auch schon ab der 1/2 Größe. Diese wären für Kinder ab ca 7 Jahren geeignet. Entsprechende Instrumente sowie Verstärker und Zubehör finden Sie auf unserer Seite www.leihinstrumente.de oder in der Menüauswahl dem Punkt >>Angebote<< . Alle Instrumente werden vor dem Versand in unserer Fachwerkstatt optimal eingestellt.

Kleine Westerngitarren:

zu den Kinder-Westerngitarren

Auch kleine Westerngitarren in Kindergrößen sind mittlerweile auf dem Markt erhältlich. Wir raten aber bei Kindern von einem Einstieg auf einer Westerngitarre eher ab. Im Gegensatz zur Konzertgitarre lassen sich auf der Westerngitarre nicht alle musikalischen Stilrichtungen umsetzen. Betroffen sind hier vor allem die meisten für Kinder optimierten Unterrichtskonzepte und Lehrbücher. Diese orientieren sich eher an gezupften Kinderliedern oder der klassischen Musik. Die klangliche Stärke der Westerngitarre liegt aber eindeutig im Rock/Pop- sowie Blues- und Folk-Bereich. Das alles läßt sich, wenn auch klanglich nicht so authentisch klingend, bei weniger Kraftaufwand auch auf der Kinder-Konzertgitarre erlernen. Wir betrachten die kleinen Westerngitarren eher als klangliche Ergänzung zur Kinder-Konzertgitarre.
Im Erwachsenenbereich verhält sich dass wieder völlig anders. Eine Westerngitarre ist ein sehr anspruchsvolles eigenständiges Instrument mit eigenen Herausforderungen und eigenen klanglichen Stärken. Interessant sind die kleinen Westerngitarren deswegen vor allem für Erwachsene welche ein kleines, Platz sparendes Instrument für die Reise suchen. Entsprechende Modelle sind ab der 3/4 Größe auf unserer Seite www.leihinstrumente.de oder in der Menüauswahl dem Punkt >>Angebote<< zu finden. Alle Instrumente werden vor dem Versand in unserer Fachwerkstatt optimal eingestellt.

©2006-2013 www.leihinstrumente.de I Die Gitarrenvarianten I Größentabelle I Angebote I Kontakt I Links I Impressum